Lehrfahrt: Grünlandbewirtschaftung und Weidehaltung in der Bretagne

MutterkuhhaltungBild vergrößern

Inhalte

Fünftägige Lehrfahrt in die Bretagne zu aktuellen Themen, Gemeinschaftsveranstaltung der Landwirtschaftskammer NRW, Demeter NRW und IG-Weidemilch, Schweiz:

  • Weidegang mit Umtriebsweide
  • Triebwege
  • Kälberaufzucht auf Weide
  • Zufütterung bei Weidegang
  • Grünlandmanagement: Nutzung, Nährstoffversorgung, Weidepflege, Verbesserungsmaßnahmen.

Das genaue Programm wird noch festgelegt und den Teilnehmern zugesandt. Anmeldungen sind schon möglich.

Zielgruppe

Milchvieh- und Mutterkuhhalter des ökologischen und konventionellen Landbaus, Berater

Methodik

Exkursion mit Besuch von mehreren Betrieben

Teilnehmerzahl

Maximal 30 Teilnehmer

Wann & Wo

11. - 15. September 2017

Beginn 1. Tag: 12.00 Uhr
Ende 5. Tag: ca. 14.00 Uhr

Bretagne, Frankreich

Teilnehmerbeitrag

75 € für Projektteilnehmer und Auszubildende
150 € für Nichtprojektteilnehmer

Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten sind nicht im Preis enthalten.

Ansprechpartner

Anmeldung

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei