Beratung zur Rinderhaltung

Rinderhalter

Als Milchviehhalter die betriebliche Zukunft gestalten bedeutet:

  • betriebliche Ressourcen optimal nutzen
  • die Einkommensbasis gegen Preisschwankungen absichern
  • die betriebliche Entwicklung strategisch planen und die notwendigen Maßnahmen unternehmerisch umsetzen

Da sind ein kühler Kopf und der Blick von außen gefragt. Gemeinsam mit einem praxisorientierten Partner an der Seite behalten Sie den Überblick.

Sprechen Sie uns an - wir beraten und begleiten Sie gern!

Ob mit der für Sie maßgeschneiderten Einzelberatung, mit dem Basisangebot, dem Unternehmerkreis oder dem speziellen Milch- und Rinder-Infodienst - bei unseren fachkundigen Teams aus spezialisierten und erfahrenen Unternehmens- und Fachberatern sind Sie in guten Händen.

Wir haben auch Spezialisten für Bullen- und Kälbermast!

Unsere Angebote:

Berichte aus der Beratungspraxis

  • Cows and more: Im Kuhstall erprobtPDF-Datei 456 KByte
    Cows and more, entwickelt von der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, ist ein digitales Beratungsinstrument, mit dem Haltung und Management in Milchviehbetrieben objektiv beurteilt werden können. Petra Weins, Landwirtschaftskammer NRW, berichtet für die LZ Rheinland, wie das Programm in der Praxis angewendet wird.
  • Der gute Draht zähltPDF-Datei 1 MByte
    Ob im Sport oder Beruf, nicht selten hängt der Erfolg mit einem guten Coaching zusammen. Das nutzen auch Milchviehbetriebe, die auf produktionstechnische Beratung und Betriebszweigauswertung durch die Landwirtschaftskammer zählen. Zwei Betriebsleiter berichten von ihren Erfahrungen. Ein Bericht von Christiane Närmann-Bockholt, LZ Rheinland.
  • Im Dienste der KuhbauernPDF-Datei 916 KByte
    Seit mehr als zehn Jahren bietet die Landwirtschaftskammer NRW die Bestandsbetreuung für Milchviehbetriebe an. Zwei Landwirte berichten, wie sie die Kammerberatung in ihrem Hofalltag nutzen. Ein Bericht von Esther von Beschwitz, Landwirtschaftliches Wochenblatt Westfalen-Lippe.
  • Jeder Landwirt ist andersPDF-Datei 557 KByte
    „Jeder Betrieb und jede Landwirtsfamilie ist anders – das macht meinen Beruf so spannend“, sagt Petra Weins, die als Unternehmensberaterin der Landwirtschaftskammer NRW tätig ist. Seit zwölf Jahren berät die Bonnerin rund 70 Milchviehbetriebe im Rhein-Sieg-Kreis, im Bergischen Land und teilweise im Kreis Mettmann.

Beratungsangebote für Rinderhalter

Cows and more - Was die Kühe uns sagen !
Haltung und Management spielen eine erhebliche Rolle für die Gesunderhaltung und Leistung unserer Kühe. Das Wohlbefinden der Kühe kann aber nicht allein von Funktionsmaßen der Stalleinrichtung und baulichen Aspekten gemessen werden. Mit dem digitalen Beratungswerkzeug „Cows and more“ hat die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen ein Beratungsinstrument entwickelt, mit dem Haltung und Management in Liegeboxenlaufställen systematisch erfasst und objektiv bewertet werden können.

Betriebszweigauswertung Milch
Als Betriebsleiterin oder Betriebsleiter eines Milchviehbetriebes müssen Sie die Zahlen und Daten Ihres Betriebes genau kennen, um auf Veränderungen richtig reagieren und die weitere Betriebsentwicklung sinnvoll planen zu können. Ein gutes Hilfsmittel dazu ist die Betriebszweigauswertung Milch.

Produktionstechnische Bestandsbetreuung Milchvieh und Jungrinder
Als Milcherzeuger und brauchen Sie zeitnahe Unterstützung bei der Steuerung und Planung ihrer Produktion, Hilfestellung und Begleitung bei der Erreichung betriebsspezifischer Ziele, ökonomische Optimierung ihrer Milchproduktion, also insgesamt eine umfassende, kompetente und ungebundene Beratung. Das bietet die Bestandsbetreuung Milchviehhaltung der Landwirtschaftkammer NRW mit der spezialisierten Fachberatung.

Buchführungsanalyse
Schätzen Sie dann den betriebswirtschaftlichen Stand Ihres Unternehmens falsch ein, kann Ihr Betrieb schnell in eine wirtschaftliche Schieflage geraten. Sie sollten das wirtschaftliche Ergebnis Ihres Betriebs zu jeder Zeit kennen, beurteilen und einordnen können. Unsere fachlich kompetenten Wirtschaftsberater vor Ort analysieren mit Ihnen Ihre Buchführung und helfen bei der Entwicklung tragfähiger Konzepte.

Ihre Ansprechpartner zur Rinderhaltung

Den Kontakt zu den Beratern in Ihrer Region vermittelt der jeweilige Beratungsleiter in Ihrer Region oder Ihre Kreisstelle: